Maulwurfsgrille ist Tier des Monats

Früher und teilweise auch heute noch galt die Maulwurfsgrille als Schädling, der die Wurzeln von Pflanzen anfrisst. Auch sie ist von dem starken Insektenrückgang betroffen und wird auf der Roten Liste als gefährdet geführt. Um mehr über die größtenteils unterirdisch lebende Art zu erfahren, ruft der LBV dazu auf, Vorkommen zu melden. Mehr Infos


Im Herbst ist wieder Igelzeit

So können Sie ihnen helfen

Die meisten Igel kommen im August oder September zur Welt und sind daher im Herbst noch besonders empfindlich. Damit sich die Familien auf den Winter vorbereiten können, sind sie etwa beim Nestbau auf jede Hilfe, die sie bekommen können, angewiesen. Der LBV gibt Ihnen einige Tipps, wie Sie die Igel in Ihrem Garten unterstützen können.


Schon was vor im neuen Schuljahr?

Umweltbildungsangebote für Schulen

Ob Geocaching am Wandertag, Kennenlerntage für fünfte Klassen oder auch gleich eine Veranstaltung zum Lehrplan - die LBV-Umweltstation Straubing bietet ein buntes Programm für sämtliche Schularten und Jahrgangsstufen. Auch Lehrerfortbildungen werden gerne durchgeführt. Interessenten sollten sich bald melden, da die Termine im Herbst sehr begehrt sind!


Auf Waldkauz-Suche in der Weltenburger Enge

Der Vogel des Jahres in der BR-Abendschau

Mit dem Waldkauz als Vogel des Jahres will der LBV auf dessen Lebensraum ebenso hinweisen wie auf andere Eulen und generell die Tiere der Nacht. Der Bayerische Rundfunk war mit Dr. Christian Stierstorfer von der LBV-Bezirksgeschäftsstelle Niederbayern und der Gebietsbetreuerin Franziska Jäger in der Weltenburger Enge zum Eulen-Lauschen unterwegs. Der Donaudurchbruch mit seinen naturnahen Wäldern und strukturreichen Felswänden bietet für Waldkauz, Uhu & Co einen guten Lebensraum.

>> Sehen Sie hier den Beitrag in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks.

 

 


Das Jahresprogramm 2017 ist fertig

Spannende Veranstaltungen für kleine Naturforscher

Winzige Wasserflöhe fangen, Fledermäuse bei der Jagd beobachten oder mit einem Profi auf Foto-Safari gehen: die Natur bietet unzählige Möglichkeiten für spannende Erlebnisse. Das Jahresprogramm der LBV-Umweltstation Straubing ist deshalb wieder randvoll mit Veranstaltungen, bei denen gespielt, gebastelt, geforscht und beobachtet wird. Wer zwischen sechs und zehn Jahre alt und gerne mit anderen Kindern draußen unterwegs ist, ist herzlich eingeladen, beim LBV die Natur und ihre Geheimnisse zu entdecken.

Das komplette Jahresprogramm gibt es hier zum Herunterladen. Gerne schicken wir Ihnen das Programm auch per Post zu.

 

 

 

 

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Ausgezeichnet!

Die LBV-Umweltstation Straubing ist Träger des Qualitätssiegels Umweltbildung.Bayern

Umweltstation Straubing auf
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION