Foto: Christiane Baumann, LBV
Foto: Christiane Baumann, LBV

Jahresprogramm 2020

Spannende Erlebnisse für kleine Naturforscher

Im Wald auf Fotosafari gehen, Luchse und Wölfe kennen lernen oder am Lagerfeuer Pizza backen: die Natur bietet unzählige Möglichkeiten für spannende Erlebnisse. Deshalb ist dieses Heft voll mit Aktionen, bei denen gespielt, getobt, gebastelt und geforscht wird. Wenn du also zwischen sechs und zehn Jahre alt und gerne draußen unterwegs bist, bist du herzlich eingeladen, an der LBV-Umweltstation Straubing die Natur und ihre Geheimnisse zu entdecken. 

Organisatorisches

Die Veranstaltungen finden entweder im Schulgarten des Turmair-Gymnasiums, im Rainer Wald oder an der LBV-Umweltstation statt und dauern jeweils zwei Stunden. Wenn du an einer Aktion teilnehmen möchtest, melde dich bitte spätestens zwei Tage vorher an. Da wir meistens draußen unterwegs sind, solltest du dir geländetaugliche Schuhe und bequeme, wetterfeste Kleidung anziehen, die auch mal schmutzig werden darf. Etwas zu trinken ist sicher auch nicht schlecht. Und natürlich solltest du jede Menge Neugier, Forscherdrang und gute Laune dabei haben! 

Hier finden Sie das aktuelle Programm zum Download:
Programm 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

Wasserflohs Welt erleben

Dienstag, 06.08 | 15:00 - 17:00 Uhr

Winzige Wasserflöhe, Ruderwanzen und gefährliche Räuber wie Gelbrandkäfer und Libellenlarven: In einem Teich ist allerhand los! Ausgestattet mit Sieben und Keschern gehen wir auf die Jagd nach den kleinen Wasserbewohnern, die wir anschließend mit Mikroskop und Becherlupe ganz genau untersuchen.

Bitte bring Gummistiefel oder ein kleines Handtuch mit.

Treffpunkt: Turmair-Gymnasium

Kosten: 4 Euro, für LBV-Mitglieder 2 Euro