Willkommen!

Hinweis für Webseiten-Bearbeiter! Bitte gehen Sie nach der ersten Anmeldung im Webbaukasten zunächst auf XXX und machen Sie sich mit den Funktionen Ihrer neuen LBV-Webbaukasten-Seite vertraut.

Natürlich lernen

Veranstaltungen für Schulen und Kindergärten

Die LBV-Umweltstation Straubing bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen für Schulen, Kindergärten und andere Gruppen. Je nach Thematik und Alter der Teilnehmer dauern die Veranstaltungen zwischen 90 und 120 Minuten und können entweder auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in Straubing, im Rainer Wald oder auch vor Ort an der jeweiligen Einrichtung stattfinden.

Unsere Programmangebote

Dauer: zwischen 1,5 und 2,5 Stunden

Kosten: 2 €  - 4 € pro Teilnehmer (50% Rabatt für Sammelschulen!), plus Fahrtkostenpauschale (Stadt Straubing kostenlos, Landkreis SR 10,-, außerhalb 20,-)

wo: Rainer Wald bei Straubing, wir kommen aber auch gerne zu Ihnen!

wann: bitte Termin vereinbaren unter 09421/989281-0 oder niederbayern@lbv.de 

Wasserflohs Welt erleben

Was ist eigentlich ein Wasserfloh? Wie lange lebt eine Eintagsfliegenlarve? Und wer ist der gefährlichste Räuber im Teich? Das alles können die Teilnehmer im Rahmen einer Gewässererkundung selbst erforschen. Ausgestattet mit Sieben und Keschern gehen sie auf die Suche nach Wasserlebewesen, die anschließend unter dem Binokular oder in der Becherlupe beobachtet und bestimmt werden. Spiele und Experimente rund um das Thema Wasser runden die Veranstaltung ab.

Altersempfehlung: 4-16 Jahre

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 3,- €/TN + Fahrtkostenpauschale

wo: Rainer Wald oder bei Ihnen vor Ort

Auf die Wiese, fertig, los!

Auf einer Safari durch den Grashalmdschungel erkunden die Kinder mit Becherlupen, Farbpaletten und viel Forschergeist spielerisch die Wiese. Dabei lernen sie typische Wiesenpflanzen kennen, erfahren Nützliches über Wildkräuter und beobachten Spinnen, Ameisen und andere Wiesenbewohner.

Altersempfehlung: 4-10 Jahre

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 2,- €/TN + Fahrtkostenpauschale

wo: Rainer Wald oder bei Ihnen vor Ort

Von Bäumen und anderen Waldlebewesen

Wie heißen die wichtigsten einheimischen Bäume? Welche Tiere leben im Wald? Warum werden die Blätter im Herbst bunt? Und wieso verlieren die Bäume im Winter ihre Blätter? Diese und andere Fragen können im Rahmen einer Walderkundung geklärt werden. Zudem haben die Schüler hier die Möglichkeit, den Wald und seine Bewohner direkt vor Ort kennen zu lernen. Spielerische Elemente runden die Exkursion ab und bringen die natürlichen Zusammenhänge näher.

Altersempfehlung: 6-10 Jahre

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 3,- €/TN + Fahrtkostenpauschale

wo: Rainer Wald oder bei Ihnen vor Ort


Foto: LBV
Foto: LBV

Ab durch die Hecke

Eine Hecke bedeutet Vielfalt auf engstem Raum. Vielfalt an Sträuchern und anderen Pflanzen ebenso wie an Spinnen, Insekten, Vögeln und Säugetieren. Die Schüler lernen verschiedene Heckensträucher kennen und auch die Tiere, die dort leben. Spielerisch wird die Bedeutung der Hecke für ihre Bewohner, aber auch für den Menschen aufgezeigt.

Altersempfehlung: 6-10 Jahre

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 2,- €/TN + Fahrtkostenpauschale

wo: Rainer Wald oder bei Ihnen vor Ort

Geocaching - Schatzsuche mit GPS

Geocaching ist eine moderne Variante der Schnitzeljagd, bei der sich die Teilnehmer mit Hilfe eines GPS-Empfängers orientieren. In der Umweltbildung wird Geocaching eingesetzt, um einen Aufenthalt in der Natur für Kinder und Jugendliche interessanter und spannender zu gestalten und ihnen spielerisch Wissen über ökologische Zusammenhänge zu vermitteln. Nach einer Einweisung in den Umgang mit den Geräten gehen die Teilnehmer in Kleingruppen auf die Suche nach dem Schatz in den Isarauen.

Altersempfehlung: 10-16 Jahre

Dauer: 2,5 Stunden

Kosten: 4,- €/TN + Fahrtkostenpauschale

wo: Rainer Wald

Team works!

Learning by doing ist das Motto dieses erlebnispädagogischen Programms. Der Gruppe werden komplexe Problemlösungsaufgaben gestellt, die nur gemeinsam im Team gemeistert werden können. Dadurch werden bei den Teilnehmern Schlüsselqualifikationen wie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Kreativität und abstraktes Denken gefördert. Das erfolgreiche Bergen eines Schatzes aus einem Säureteich oder die Überquerung eines Sumpfes stärken das Vertrauen in sich und andere und steigert den Zusammenhalt in der Gruppe.

Altersempfehlung: 10-16 Jahre

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 3,- €/TN + Fahrtkostenpauschale

wo: Rainer Wald oder bei Ihnen vor Ort


Foto: Christiane Baumann, LBV
Foto: Christiane Baumann, LBV

Natur hält fit

Die Natur bietet ideale Voraussetzungen um Körper und Seele zu kräftigen. Bewegung, Spiel und Spaß in Wald und Flur trainieren Geschicklichkeit, Ausdauer, Koordination und Körpergefühl. Im Vordergrund stehen dabei nicht sportliche Höchstleistungen, sondern die Freude an der Bewegung und am gemeinsamen Spielen.

Altersempfehlung: 6-12 Jahre

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 3,- €/TN + Fahrtkostenpauschale

wo: Rainer Wald oder bei Ihnen vor Ort

Zurück in die Steinzeit

Steinzeit - wilde Zeit! Bei einer Zeitreise in die Vergangenheit gehen die Teilnehmer auf Mammutjagd, üben sich im Feuermachen und in der Höhlenmalerei.  Zum Abschluss gibt es Stockbrot am Lagerfeuer.

Altersempfehlung: 6-12 Jahre

Dauer: 2,5 Stunden

Kosten: 4,- €/TN + Fahrtkostenpauschale

wo: Rainer Wald oder bei Ihnen vor Ort

Piraten ahoi!

Ein Abenteuer für echte Seeräuber: Die Kinder gehen auf Heringsjagd, schreiben eine Flaschenpost und versuchen, den Gordischen Knoten zu lösen. Als Belohnung wartet irgendwo auf dem Gelände eine Schatztruhe voller Goldtaler, die mit Hilfe einer Schatzkarte gefunden werden muss.

Altersempfehlung: 6-12 Jahre

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 3,- €/TN

wo: Schulgarten des Thurmair-Gymnasiums SR