Herzlich willkommen beim LBV Niederbayern!

Auf unserer Seite finden Sie die richtigen Ansprechpartner für Naturinteressierte vor Ort, Infos über unsere Projekte und Anregungen für Menschen, die selbst aktiv werden wollen. Außerdem gibt es viele Infos und Angebote unserer LBV-Umweltstation Straubing.

 

Naturschwärmer

Das neue Familienprojekt des LBV für wissbegierige, naturverliebte Weltverbesserer

Die LBV-Bildungseinrichtungen haben sich zusammengetan und werden auf der Seite naturschwaermer.lbv.de jeden Monat zu einem anderen spannenden Thema Videos, Podcasts, Bau-, Bastel- oder Gestaltungstipps, Geschichten, Spiele, Rezepte oder sonstige Mitmachaktionen anbieten.

Auch Online-Seminare oder Livestreams aus den LBV-Umweltstationen werden zukünftig das Angebot erweitern, so dass Natur und Umwelt von zu Hause aus entdeckt werden können. Natur- und Umweltbegeisterte können selbst aktiv werden, indem sie Umwelt-Tipps und Do-it-yourself-Anleitungen austauschen, Naturbeobachtungen teilen oder bei Nachhaltigkeits-Challenges mitmachen.

 

Start ist im August mit dem Thema "Fledermaus"

 

Viel Spaß beim Stöbern und Mitmachen!

 

Save the date ** SA, 26.09.2020 ** Ökumenischer Schöpfungstag Landshut

Stadt.Klima.Natur

Das Bistum Regensburg lädt seit 2005 jeden Herbst zu einem bunten Umweltaktionstag ein. Heuer findet der Schöpfungstag in Landshut statt. Unter dem Motto Stadt.Klima.Natur bieten verschiedene örtliche Initiativen Mitmachangebote. Auch der LBV ist mit Aktiven der Kreisgruppe Landshut und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Niederbayern und der Oberpfalz vor Ort mit einer "Giganten-Tour" für Erwachsene und Kinder, einer Exkursion zum Thema Gebäudebrüter in der Stadt und einem Infostand zu "Vielfalt am Haus und im Garten".

Nähere Informationen finden sich im Flyer unten.

Eine Anmeldung ist bis 21.09.2020 möglich unter seelsorge@bistum-regensburg.de oder telefonisch unter 0941/597-1605. Das Gesamtprogramm inkl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen kostet für Erwachsene und Jugendliche 10 Euro, für Kinder bis 12 Jahre ist der Schöpfungstag kostenfrei.

Unter dem Motto „Zählen, was zählt“ tauchen wir zusammen mit unserem bundesweiten Partner NABU zum dritten Mal mit dem Citizen Science-Projekt „Insektensommer“ in die faszinierende Welt der Insekten ein – und ganz Bayern kann mitmachen. Der zweite Zählzeitraum vom Insektensommer 2020 findet vom 31. Juli bis 9. August statt.

 

Ab 31. Juli ist hier das Online-Meldeformular!

Mitanand füranand - der Niederbayern-Rundbrief des LBV

Sein Name ist Mitanand Füranand, sein Anliegen ist informieren, anregen, vernetzen: der Rundbrief des LBV Niederbayern von den Kreisgruppen für die Kreisgruppen. Der Rundbrief richtet seinen Blick gezielt in die verschiedenen Regionen. Dorthin, wo es mit der Naturschutz-Arbeit in Niederbayern ganz konkret wird  mit ihren Erfolgen und Herausforderungen, mit ihren wiederkehrenden Aktionen, aber auch mit den Ereignissen, die spontanes, neues Handeln erfordern. Und dies alles mit dem beispielhaften Einsatz und Engagement von Menschen, die sich dem Erhalt der Natur und der Artenvielfalt verschrieben haben, wie sie auf den kommenden Seiten lesen werden.

 

Verfasserin: Petra Heike Schneider (LBV-Kreisgruppe Landshut)

Aktuell interessant und wichtig

NABU
NABU

Werde laut! Neue Agrarpolitik

Der Feldhase verschwindet aus Europas Agrarlandschaft. Die EU muss jetzt handeln – mit einer neuen Agrarpolitik, die den Schutz der Artenvielfalt in den Mittelpunkt stellt. Das Europa-Parlament wird dazu in den kommenden Monaten abstimmen. Schick deshalb jetzt eine Sprachnachricht an deine EU-Abgeordneten.

 

weiterlesen...

Foto: Birgit Helbig
Foto: Birgit Helbig

Insektenhotel selber bauen

Wie kann man Hummel, Wildbiene und Co am besten helfen? Neben einem naturnahen Garten, ist es gut Nistmöglichkeiten anzubieten.

 

Hier erfahren Sie mehr zum Thema  insektenhotel.

Programm der Umweltstation Straubing 2020

Die LBV-Umweltstation Straubing bietet jedes Jahr verschiedenste Veranstaltungen für Naturforscher und Entdeckerinnen an. 

Das Programm für dieses Jahr steht auch bereits. Werfen Sie doch mal einen Blick hinein. Vielleicht ist etwas für Ihr Kind dabei. Von Toben über Basteln bis hin zum Fotografieren ist viel geboten! 

 

Hier geht´s zum Programm


Foto: Zdenek Tunka
Foto: Zdenek Tunka

Turteltaube - Vogel des Jahres 2020

Sie ist ein Symbol für die Liebe, ihre Lebensbedingungen sind aber wenig romantisch: Die Turteltaube wurde von uns und dem NABU zum „Vogel des Jahres 2020“ gewählt. Damit wollen wir darauf aufmerksam machen, dass die Turteltaube stark gefährdet ist. Auf die Feldlerche, Vogel des Jahres 2019, folgt damit ein weiterer Vogel der Agrarlandschaft.

 

Weiterlesen...

Gebietsbetreuung Donautal

 

Wie in ganz Deutschland macht auch vor dem Donautal der massive Rückgang der Wiesenbrüter seit vielen Jahren keinen Halt. Großer Brachvogel, Uferschnepfe, Braunkehlchen, Kiebitz und Co. haben hier kaum mehr Bruterfolg: viele Faktoren spielen zusammen, die ihnen das Leben schwer machen.

Als Ansprechpartnerin neu für das Gebiet zwischen Regensburg und Deggendorf:

Verena Rupprecht erreichbar unter

0162  4199 205 oder eine E-Mail an verena.rupprecht@lbv.de.


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV