Willkommen!

Hinweis für Webseiten-Bearbeiter! Bitte gehen Sie nach der ersten Anmeldung im Webbaukasten zunächst auf XXX und machen Sie sich mit den Funktionen Ihrer neuen LBV-Webbaukasten-Seite vertraut.

Bayerns wunderschöne Natur schützen

Sie lieben die Natur? - Wir auch! Über die Hälfte aller Tier- und Pflanzenarten in Bayern sind gefährdet. Dabei ist die natürliche Vielfalt auch die Lebensgrundlage von uns Menschen. Der LBV schützt Bayerns wunderschöne Natur und will seine Landschaften und Schönheit erhalten.

Dies geschieht auf unterschiedlichen Wegen, z.B. mit dem Ankauf von Flächen, unseren "LBV-Schutzgebieten", mit denen wir faszinierende Biotope erhalten. 

 

Mit unseren Artenhilfsprogrammen und mit gezielten Maßnahmen vor Ort schützen wir viele verschiedene Tierarten in Bayern. Spenden und ehrenamtlicher Einsatz haben dies möglich gemacht und sind der Grundstein unserer Naturschutz-Erfolge.

 

Der LBV setzt sich außerdem für die Natur ein und vertritt ihre Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Behörden. Damit arbeiten wir für eine zukunftsfähige Gesellschaft in Bayern.

Artenschutz in Niederbayern

Für manche Arten hat der LBV in Niederbayern eigene Artenschutzprojekte gestartet. So gibt es seit über 20 Jahren ein Schutzprojekt für die Schleiereule.  Seit über 15 Jahren werden Fledermäuse im Bayerischen Wald unterstützt. Weiterlesen ...

Biotopschutz in Niederbayern

Der Ankauf von wertvollen Flächen ist eine besonders wirksame Möglichkeit Lebensräume nachhaltig zu sichern. In Niederbayern betreuen die Aktiven in unseren Kreisgruppen gemeinsam mit engagierten Landwirten mittlerweile über 500 Hektar Grund. Das größte Schutzgebiet ist der Rainer Wald im Landkreis Straubing-Bogen... weiterlesen