LBV-Ehrenamtliche in Niederbayern

Kreisgruppen und Hochschulgruppe

Einen ersten Einblick in die Naturschutzarbeit vor Ort bieten Ihnen die in den Rundbriefen erschienenen Beiträge der LBV-Kreisgruppen sowie das Instagram-Profil der Hochschulgruppe Straubing.

Landkreis Deggendorf

Kiebitz (© Gunther Zieger)

Martin Sigl

Niederpöring 151 | 94562 Oberpöring

Telefon: 09937-218 317

lbv@martin-sigl.de

deggendorf.lbv.de

Im Naturdenkmal Gundelau, dem Niedermoorgebiet bei Gilsenöd sowie im Graflinger Tal führt die Kreisgruppe Deggendorf diverse Biotoppflege-Arbeiten durch. Der Fokus ihrer Artenschutz-Maßnahmen liegt auf Fledermaus, Schleiereule und Wiesenweihe.


Landkreis Dingolfing-Landau

von links nach rechts: Jonas Petschko, Gerhard Petschko, Bernhard Pellkofer, Michael Herzig, Heike Herzig, Annemarie Aschenbrenner, Joachim Aschenbrenner

 

Joachim Aschenbrenner

Feldweg 7 | 84164 Moosthenning

Telefon: 08731-390123, Fax: 08731-75701706

Joachim.Aschenbrenner@t-online.de

dingolfing.lbv.de

Im Königsauer Moos führt die Kreisgruppe Dingolfing-Landau diverse Biotoppflege-Arbeiten durch. Der Fokus ihrer Artenschutz-Maßnahmen liegt auf Flussseeschwalbe, Schleiereule, Braunkehlchen und Mauersegler.


Landkreis Freyung-Grafenau

von links nach rechts:

Renate Lenz, Wolfgang Reichenberger, Tobias Windmaißer, Karin Hartl und Beate Seidel

Wolfang Reichenberger

Heinrichsreiter Straße 9 | 94481 Grafenau

Telefon: 08555-1697, Handy: 0171-5157027

wolfgang.reichenberger@lbv.de

freyung-grafenau.lbv.de

In der Dachswiesen bei Haunstein, der Bischofsreuter Aue, dem  Schnellenzipf, im Heinrichsreit, in Vorderfreundorf sowie in Wolfau führt die Kreisgruppe Freyung-Grafenau diverse Biotoppflege-Arbeiten durch. Der Fokus ihrer Artenschutz-Maßnahmen liegt auf Birkhuhn, Steinkrebs, Böhmischem Enzian sowie Flussperlmuschel.


Landkreis Kelheim

Peter-Michael Schmalz

Peter-Michael Schmalz

Hans-Arp-Str. 1 | 84085 Langquaid

Telefon: 09452-2371

LBV-Kreisgruppe-Kelheim@t-online.de

kelheim.lbv.de

Im Laabertal, im Sallingbachtal sowie in der Nähe von Niederleierndorf führt die Kreisgruppe Kelheim diverse Biotoppflege-Arbeiten durch. Der Fokus ihrer Artenschutz-Maßnahmen liegt auf Weißstorch, Fledermaus und Eulen.


Landkreis Landshut

stehend: Kurt Welte, Franz Riedl, Thomas Großmann, Christian Brummer, Stefan Riedl, Gerhard Donderer

sitzend: Dr. Aleksandra Szwagierczak, Susanne Rieck, Christine Weiß

Christian Brummer

Eichenstr. 4 | 84184 Tiefenbach

Telefon: 08709-943 0240

ChristianBrummer@gmx.de

landshut.lbv.de

In Unterwattenbach, am Kalteller Berg, an der Wörter Isarau und einigen weiteren Schutzflächen führt die Kreisgruppe Landshut diverse Biotoppflege-Arbeiten durch. Der Fokus ihrer Artenschutz-Maßnahmen liegt auf Flussseeschwalbe und Gebäudebrüter.


Landkreis Passau

von links: Gudrun Dentler, Andi Pontz, Dr. Achim Spechter, Dr. Pankraz von Freyberg, Diana Thiele und die Geehrten Rudolf Nigrin und Ingrid Weinzierl (Foto: Waas)

Gudrun Dentler

Kühberg 14 g | 94032 Passau

Telefon: 0851-70234 | Fax: 0851-7562634

Handy: 0160-7339896

dentler.passau@t-online.de

passau.lbv.de

An den Jochensteiner Hängen führt die Kreisgruppe Passau diverse Biotoppflege-Arbeiten durch. Der Fokus ihrer Artenschutz-Maßnahmen liegt auf Fledermaus, Schleiereule und Mauersegler.


Landkreis Regen

von links: Laura Kast, Ruth Waas, Rosemarie Wagenstaller, Dorothea Haas, Kerstin Schecher, Karin Hodl, Erhard Dick, Karl Pscheidl

Dorothea Haas

Emanuel-Schikaneder-Str. 19 | 94234 Viechtach

Telefon: 09942-904097

dorothea.haas@lbv.de

regen.lbv.de

Im Feuchtwiesenkomplex "Ritzmaisersäge", den Moorflächen Schneiderau, am Schwarzen Regen sowie weiteren Schutzflächen führt die Kreisgruppe Regen diverse Biotoppflege-Arbeiten durch. Der Fokus ihrer Artenschutz-Maßnahmen liegt auf Fledermaus und Amphibien.


Landkreis Rottal-Inn

Foto: (v. links hinten) Dr. Edgar Wullinger, Gaby Szücs,

Willi Schmid, Peter Enghofer, Helga Merrill, Stefan Buchner, Josef Fuchshuber & (vorne) Laura Kast, Ruth Waas

Monika Wesinger-Demuth, Hubert Szücs

Hubert Szücs

Von-Doßstr. 1 | 84347 Pfarrkirchen

Telefon: 08561-3835

hubert.szuecs@web.de

rottal.lbv.de

In der Nähe von Gangkofen betreibt die Kreisgruppe Rottal-Inn Biotoppflege, um den Lebensraum für seltene Orchideen-Arten zu erhalten. Der Fokus ihrer Artenschutz-Maßnahmen liegt auf Flussseeschwalbe und Schleiereule.


Landkreis Straubing-Bogen

Kreisgruppe

Bettina Schröfl

Telefon: 08772-8052085

bettina.schroefl@lbv.de

straubing-bogen.lbv.de

Im Rainer Wald führt die Kreisgruppe Straubing-Bogen diverse Biotoppflege-Arbeiten durch, um ca. 83 nachgewiesene Tier- und Pflanzenarten der Roten Liste zu schützen.


Hochschulgruppe

LBV-Hochschulgruppe Straubing

Anna Dachs & Miriam Wolf

hochschulgruppe.straubing@lbv.de

Instagram-Kanal der LBV-Hochschulgruppe Straubing

In der Hochschulgruppe kommen junge naturbegeisterte Menschen zusammen, die sich gemeinsam für den Natur- und Umweltschutz in Straubing und Umgebung engagieren. Das Angebot richtet sich an alle Studierenden und Menschen in Ausbildung.

 

In diesem Semester dreht sich alles um das Thema Fledermäuse. Schon bald sollen rund um den Campus selbstgebaute Fledermauskästen den Tieren ein neues Zuhause bieten und noch mehr Menschen auf das spannende Thema aufmerksam machen.


Lust auf Naturschutz?

Laura Kast

LBV-Ehrenamtsbeauftragte für den Bezirk Niederbayern

 

Bezirksgeschäftsstelle Niederbayern

Bahnhofstr. 10

94315 Straubing

 

E-Mail: laura.kast@lbv.de

Mobil: 0172-1553929

Tel.: 09421-9892810

Fax: 09421/9892815

 

Sie möchten sich aktiv im Naturschutz einbringen?

Dann melden Sie sich ganz unverbindlich für weitere Informationen über unser Kontaktformular oder direkt bei der Vorstandschaft in Ihrem Landkreis.